Newsreader

...noch kein Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder, Fans, Freunde und Unterstützer,​

mit der Lockerung der Corona-Maßnahmen durch die Bundes- und Landesregierung ist es seit dem 11.05.2020 wieder erlaubt, unter einer Vielzahl von Auflagen, Sport im Freien auszuüben. In diesem Zusamenhang hat die Stadt Castrop-Rauxel die städtischen Sportplätze zum 14.05.2020 wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben.

Unsere Projektgruppe hat in den letzten Tagen mit dem Präventionszenrum Ruhrgebiet über mögliche Trainingsformen nachgedacht, die umsetztbar wären.

Die zahlreichen, nachvollziehbaren Auflagen vom Verband und der Stadt werden wir trotzdem nicht erfüllen können. Für den Verein und unsere Trainer bedeutet dies einen enormen zeitlichen Aufwand, sowie Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern.

Da die Meinungen zur Corona Lage weiterhin in unserer Bevölkerung varieren, können und wollen wir dem Verein und unseren Trainern diese Verantwortung und eventuell daraus entstehende Konflikte nicht zumuten.

Aus diesem Grund hat sich der FCF dazu entschlossen, im Gleichklang mit anderen Castroper Vereinen, den Trainingsbetrieb weiterhin ruhen zu lassen. Sollten die weiter angekündigten Lockerungen in Kraft treten, werden wir zum 31.05.2020 wieder mit dem Training starten.

 

Wir bitten weiterhin um euer Verständnis und danken euch für die zusätzliche Geduld.

 

Alles wird gut und bleibt sportlich

gez. der erweiterte Vorstand

 

#wiristdasneueich #auscastroprauxel #fürcastroprauxel #nurderfcf

Zurück


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '3f52449fa94245ff62af359704eba68d-293' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1591519575, url='https://fc-frohlinde.de/newsreader/der-ball-rollt-noch-nicht.html', title='...noch kein Trainingsbetrieb', protected='', filesize='44.55', groups=0, pid='293', language='de', text='...noch kein Trainingsbetrieb Login Newsreader ...noch kein Trainingsbetrieb Liebe Mitglieder, Fans, Freunde und Unterstützer,​ mit der Lockerung der Corona-Maßnahmen durch die Bundes- und Landesregierung ist es seit dem 11.05.2020 wieder erlaubt, unter einer Vielzahl von Auflagen, Sport im Freien auszuüben. In diesem Zusamenhang hat die Stadt Castrop-Rauxel die städtischen Sportplätze zum 14.05.2020 wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben. Unsere Projektgruppe hat in den letzten Tagen mit dem Präventionszenrum Ruhrgebiet über mögliche Trainingsformen nachgedacht, die umsetztbar wären. Die zahlreichen, nachvollziehbaren Auflagen vom Verband und der Stadt werden wir trotzdem nicht erfüllen können. Für den Verein und unsere Trainer bedeutet dies einen enormen zeitlichen Aufwand, sowie Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern. Da die Meinungen zur Corona Lage weiterhin in unserer Bevölkerung varieren, können und wollen wir dem Verein und unseren Trainern diese Verantwortung und eventuell daraus entstehende Konflikte nicht zumuten. Aus diesem Grund hat sich der FCF dazu entschlossen, im Gleichklang mit anderen Castroper Vereinen, den Trainingsbetrieb weiterhin ruhen zu lassen. Sollten die weiter angekündigten Lockerungen in Kraft treten, werden wir zum 31.05.2020 wieder mit dem Training starten. Wir bitten weiterhin um euer Verständnis und danken euch für die zusätzliche Geduld. Alles wird gut und bleibt sportlich gez. der erweiterte Vorstand #wiristdasneueich #auscastroprauxel #fürcastroprauxel #nurderfcf Kontaktdaten FC Frohlinde 1949 e.V. Brandheide 175 44577 Castrop-Rauxel - Deutschland kontakt@fc-frohlinde.de http://www.fc-frohlinde.de Schnellanfrage Unser Verein Der FC Frohlinde wahrt Tradition und ist immer darauf bedacht, neue Generationen für die schönste Nebensache der Welt zu begeistern. Seit vielen Jahren vermitteln wir der Jugend Freude am Fußball in einer starken Gemeinschaft. Mitglied werden Folgt uns FC Frohlinde 1949 e.V Kontakt Contao Themes-Shop Neue Wiese 32760 Detmold - Deutschland pref Telefon: +49523132774 fax Fax: +49523132774 cell Handy: +49523132774 info@contao-themes-shop.de Lorem ipsum Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Mehr Infos Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Einverstanden Auf Facebook teilen,', checksum='3f52449fa94245ff62af359704eba68d' WHERE id='1036') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(210): Contao\Database\Statement->execute('1036')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}