Newsreader

erneute Verlegung!

In der Fußball-Landesliga darf der FC Frohlinde am Donnerstag, 5. April, doch nicht beim SV Sodingen auflaufen. Das Spiel wurde zum zweiten Mal verlegt. Ein neuer Termin steht aber schon fest.

Das Spiel, welches am Donnerstag im traditionsreichen Glück-Auf Stadion „Am Holzplatz“ kurz hinter der Stadtgrenze zu Herne hätte angepfiffen werden sollen, war Anfang Dezember 2017 bereits der widrigen Platzverhältnisse zum Opfer gefallen. Nun muss es erneut verschoben werden. Die Stadt Herne hatte den Rasenplatz am Mittwochmorgen gesperrt.

Ein neues Datum für den dritten Anlauf dieser Partie hat Staffelleiter Helmut Engelage bereits festgelegt: Donnerstag, den 19. April. „Das ist das nächste freie Datum“ sagte Engelage (Herne) auf Anfrage.

Artikel bei Ruhrnachrichten lesen

(Quelle Ruhrnachtichten)

Zurück