Newsreader

Partnerschaft bestätigt

unser Verein, unsere Partner
 
In der letzten Woche sind wir endlich der Einladung von soccerwatch gefolgt und fuhren nach Essen an die Hafenstraße.
Dort konnten wir einen Einblick in die "KI Welt" von soccerwatch bekommen.
 
Es wird hier alles produziert, quasi "Made in Essen"!
 
Spezialteile werden mit 3D Druckern selbst in Serie hergestellt, jede einzelne Kamera wird in akribischer Handarbeit montiert und dann auch in der Endabnahme getestet. Ein großes Software Entwickler Team arbeitet ständig daran, die Kameraerkennung zu verbessern. Ebenso wird hier an dem professionellem Trainertool gefeilt um es den Vereinen so professionell, wie eben möglich, an die Hand zu geben.
 
Mittlerweile gab es auch einen Relaunch der soccerwatch Webseite um die Navigation zu vereinfachen und die aufgezeichneten Spiele einfacher in die Vereinshomepage zu integrieren.
 
Ein tolle Nachricht war auch, dass sowohl Reviersport, wie auch der DFB über fussball.de in Zukunft auf die Spiele in der soccerwatch Mediathek verlinkt, wenn der Verein ein Kamerasystem installiert hat.
 
Livebilder im Amateurfussball, wie geil ist das denn?!
 
Als Ziel haben wir gemeinsam beschlossen, den Weg des digitalen Sponsorings konsequent weiter zu verfolgen und somit auf allen Ebenen für den Amateurfussball zu werben.
 
Danke für den interessanten Tag in Essen!
 
 

Zurück